Logo
Sie sind hier: >> Gemeinde >> Wir über uns >> Unsere Kirche >> Eindrücke aus der Kirche

Eindrücke
aus der Kirche

Fotos: Pastor Weth, Hinrich Aeils

Foto Innenraum der KircheBlick aus dem Altarraum in den Innenraum


Im Vordergrund befindet sich der Taufstein aus Bentheimer Sandstein,
der genauso alt ist wie die Kirche.

 

Die Kanzel


Sie stammt etwa aus der Zeit um 1750, einzelne Teile sind möglicherweise noch älter.

Foto der Kanzel
 

Die altfriesischen Inschriften über dem Kanzelfuß

Tipp: zeigen sie mit der Maus auf ein Bild (nicht klicken!), dann wird der Text in heutigem Deutsch angezeigt.

Wahrlich, Wahrlich ich sage euch, ...

...so jemand mein Wort wird halten, ...

… der wird den Tod nicht sehen ewiglich

Seid aber Täter, ...

...des Wortes und...

...nicht Hörer alleine.

Das Steinlöwenpodest

Foto des Steinlöwenpodestes

Die beiden Sandsteinlöwen gehörten ursprünglich zum Fundament
eines Sakramentshauses, ähnlich dem in der Arler St. Bonifatius Kirche,
und haben nach einer wechselvollen Zeit u.a. als „Torwächter“ des Kirchhofes
nun ihren Platz im hinteren Bereich des Altarraumes gefunden.

Der Glockenturm

Foto einer der Glocken

Er enthält zwei Glocken, von denen die ältere aus dem Jahre 1884 stammt
und 1500 kg wiegt. Sie erklingt im Ton „C“ und trägt die Inschrift „So halten wir denn dafür, daß der Mensch gerecht werde ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben“ (Römer 3,28).

Die andere Glocke stammt aus dem Jahre 1988, wiegt 1300 kg und erklingt im Ton „Es“.
Eingraviert sind die Jahreslosung von 1988 „Kehrt um und glaubt an das Evangelium“ (Mk 1,15)
und „Jesus Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende“ (Mt 28,20).

Läutende Glocken Zum Video der läutenden Glocken
(Link zu Youtube)


Download des Glockenläutens

Sie können das Glockenläuten hier auf Ihren Computer als mp3-Datei herunterladen!
Dauer der Wiedergabe ca. 30 Sekunden.
Größe der Datei 212 kB (ZIP-komprimiert)


Download Glockenläuten Hager Kirche
Glockenläuten Hage herunterladen

Unsere Kirche Unsere Kirche

Zum Seitenanfang Seitenanfang