Logo
Sie sind hier: >> Hilfe+Information >> Rund ums Leben >> Die Kirchliche Trauung >> Fragen zur Trauung

Was ich schon immer mal zur Trauung wissen wollte

Dürfen wir während des Gottesdienstes fotografieren?

Vor und nach dem Gottesdienst haben Sie natürlich die Möglichkeit, ausgiebig Erinnerungsfotos vom Brautpaar, der Hochzeitsgesellschaft und der Kirche zu machen.

Ist es möglich, die Kirche besonders zu schmücken, und kostet das etwas?

Selbstverständlich ist das möglich. Da unsere Kirchen immer mit Blumen geschmückt sind, müssen Sie gucken, ob das Ihren Vorstellungen entspricht oder nicht. Alles was Sie darüber hinaus an (Blumen-)Schmuck wünschen, geht auf Ihre Rechnung.

Was kostet die Trauung?

Selbstverständlich ist die Trauung kostenlos. Nur wenn Sie besonderen Blumenschmuck oder ausgefallene musikalische Einlagen wünschen, entstehen Ihnen Kosten. Gerne jedoch dürfen Sie Ihrer großen Freude im Rahmen einer Spende Ausdruck verleihen, die am Ausgang eingesammelt wird oder die Sie als Brautpaar direkt übergeben.

Dürfen wir selbst bestimmen, wofür die Kollekte bei unserer Trauung verwendet wird?

Ja, das dürfen Sie. Der Pastor wird Sie während des Traugesprächs auf diesen Punkt ansprechen.

Kann uns ein uns bekannter Pastor / eine uns bekannte Pastorin trauen, der/die nicht in unserer Gemeinde arbeitet?

Ja, in Ausnahmefällen geht das. Bitte sprechen Sie das mit Ihrem Pastor ab.

Können wir Tag und Uhrzeit der kirchlichen Trauung wählen?

Selbstverständlich. Bitte beachten Sie jedoch, dass der für Sie zuständige Pastor an Ihrem Wunschtermin schon etwas anderes vorhaben könnte. Es empfiehlt sich daher, Tag und Uhrzeit rechtzeitig abzusprechen.

Wir sind beide nicht in der Kirche. Können wir uns kirchlich trauen lassen?

Nein, das ist nicht möglich.

Nur einer von uns ist in der Kirche. Können wir uns kirchlich trauen lassen?

In der Regel setzt eine evangelische Trauung die Kirchenmitgliedschaft beider Ehepartner voraus. Ist einer der beiden nicht in der Kirche, so gibt es die Möglichkeit eines Gottesdienstes anlässlich einer Eheschließung. In diesem Gottesdienst wird keine Traufrage gestellt.

Ist es möglich, aus Anlass eines Hochzeitsjubiläums einen Gottesdienst zu feiern?

Selbstverständlich ist das möglich. Bitte fragen Sie Ihren Pastor danach.

Gibt es eine ökumenische Trauung?

Wenn ein Partner evangelisch, der/die andere katholisch ist, kann entweder ein evangelischer Gottesdienst mit Beteiligung eines katholischen Priesters oder ein katholischer Gottesdienst mit Beteiligung eines evangelischen Pastors bzw. einer Pastorin gefeiert werden. Umgangssprachlich wird dies "ökumenisch" genannt.

Gibt es ein kirchliches Ritual anlässlich einer Scheidung?

Eine Aufgabe der Pastorinnen und Pastoren ist die Begleitung von Menschen auch in Krisensituationen. Welche Formen und Rituale sinnvoll und möglich sind, sprechen Sie bitte bei Ihrem Pastor an. Ein offizielles Scheidungsritual gibt es bisher in der evangelischen Kirche nicht.

Können wir uns als homosexuelles Paar kirchlich trauen lassen?

Dies ist nicht möglich.

Wie finden wir einen Trauspruch?

Während des Informationsgespräches mit dem Pastor erhalten Sie von ihm ein Blatt mit möglichen Trausprüchen als Vorauswahl, Inspiration und Hilfe. Sie können aber auch selbst in der Bibel nach einem geeigneten Vers suchen oder Sie klicken ins Internet. Unter www.trauspruch.de finden Sie viele mögliche Trausprüche.


Hochzeit Hauptseite Hochzeit - Hauptseite


Zum Seitenanfang Seitenanfang