Logo
Sie sind hier: >> Gemeinde >> Fotogalerie >> Fotogalerie 2011 >> Kinderkirchentag Baltrum 2011


Ein traumhafter Tag...

Der Kinderkirchentag auf Baltrum
am 24. September 2011
Zusammen mit Kindergottesdienstkindern und -helfern aus dem gesamten Kirchenkreis Norden haben sich 31 Kinder und  11 KiGo Mitarbeiter und begleitende Elternaus Hage am Samstag , den 24. September, auf den Weg nach Neßmersiel gemacht, um von dort die kleine Insel Baltrum zu "stürmen".

Vorfreude und Aufregung auf der Fähre....

Die Seehunde am Westende von Norderney haben sich schon für uns in Position gebracht.

Und auf dem Deckwerk hat sich schon ein Empfangskomitee aufgestellt. Wir freuen uns...und die Sonne scheint!!

Nachdem alle Fahrgäste endlich von der Fähre gestiegen sind, beginnt das große Kinder- und Mitarbeitersortieren. Wir Hager stellen uns (zum Erstaunen aller) zack zack in Zweierreihen auf.
Alle sind da, dann kann es ja weiter gehen!

Die Baltrumer Pastorin Hedwig Friebe und ihr KiGo Mitarbeiterteam holen uns vom Hafen ab.

Wir feiern gemeisamen einen wunderbaren Gottesdienst mit schönen Liedern, Spaß und auch Besinnung. Supertoll!

Okka darf die Glocken ausschalten...

...und die Bürgermeisterin von Baltrum spricht ein Grußwort.

Nach dem Gottesdienst strömen alle aus der Kirche auf den gegenüber liegenden Deich. Für alle die wollen, bieten zwei Mädchen spontane Kurz-Kutschfahrten an - Es wollen viele!!

Zur gleichen Zeit machen es sich alle auf dem Deich bei wunderbar warmem Wetter zum "KinderKirchentagspicknick" bequem.

Zum Mittagessen gab es für jedes  Kind ein Würstchen im Brötchen, außerdem hatten die KiG-Teams noch allerlei leckere Dinge mitgebracht: Genüse, Obst, Kuchen...
Während der Mittagspause konnte man noch ein wenig die Umgebung erkunden, Schwungtuchspiele machen oder einfach nur "chillen".
Anschließend gab es für die Kinder viele verschiedene Bastel- und Mitmachaktionen:
Eine Traumreise, Segelboote aus Korken, Papier und Holzstäbchen, Taschen und Muscheln bemalen, Traumfänger basteln, Seifenblasen...

Schließlich haben alle genug gebastelt, nun wollen wir an den Strand, schließlich sind wir ja auf der Insel!!


Doch auch die schönste Zeit am Strand ist einmal vorbei, wir packen zusamen und machen uns auf den Rückweg zur Kirche.

So ein ganzer Tag an der frischen Luft macht doch müde....

Nach der Verteilung einiger "Fundstücke" gibt es noch einmal eine Abschlußandacht.

Nach einem traumhaften Tag ein herzliches Dankeschön von Rosi Knoke an das Ehepaar Friebe.

Genauso freundlich wie die Begrüßung ist auch die Verabschiedung von Baltrum.

Auch die Seehunde sind wieder da.

Noch ein Blick zurück auf Baltrum.

Und das ist sie: die Hager-Baltrum-Bande vom 24. September.
Wir hatten einen wahrhaft traumhaften Tag:
Tolles Wetter, tolle Kinder, tolle Mitarbeiter, tolle Gottesdienste, viel Spaß beim Basteln und am Strand und ganz viel Gemeinschaft!
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang